Bergwandern an Ostern – eine Alternative zum Wintersport

Der Frühling hat in diesem Jahr aussergewöhnlich früh im Hochtal Obergoms Einzug gehalten. Dank der anhaltend schönen und warmen Witterung konnten die Brücken auf dem Gommer Höhenweg zwischen Oberwald und Bellwald und auf dem Gommer Waldweg zwischen Oberwald und Niederwald bereits montiert werden. Deshalb sind Höhenweg, Waldweg und Rottenweg ab Gründonnerstag 21. April 2011 geöffnet. Auch der Radweg entlang der Rhone ist ab Oberwald geöffnet.

Dank der Matterhorn Gotthard Bahn, deren Züge stündlich jedes Dorf bedienen kann die Länge der gewählten Wanderung je nach Zeit und Kondition individuell angepasst werden. Somit steht einer ersten Wanderung im Obergommer Bergfrühling am sonnigen Osterwochenende nichts im Wege. Weitere Informationen finden Sie unter www.obergoms.ch.