Produktmanagerin Bike /St.Gotthard - Joanne Muoser

Im Rahmen der gemeinsamen touristischen Produktentwicklung Bike /St. Gotthard haben die Tourismusorganisationen Andermatt - Urserntal, Obergoms, Sedrun Disentis und Bellinzona e Alto Ticino Joanne Muoser als neue Produktmanagerin Bike angestellt.

Ein kleiner Blick in die Biografie von Joanne Muoser genügt, um festzustellen, dass die 29-jährige ein begeisterungsfähiges Multitalent ohne Berührungsängste ist. In Oberägeri aufgewachsen, verschreibt sie sich dem Bikesport, anfänglich in der Sparte Cross-Country und danach in der Disziplin Downhill. Nach unzähligen Wettkämpfen im In- und Ausland hängt sie den leistungsorientierten Sport aufgrund einer Verletzung an den Nagel und ist fortan vielfältig sportlich vor allem in der Gotthardregion unterwegs. Muoser hat sich als 19-jährige, kurz nach der kaufmännischen Sportler-Lehre, entschieden ihren Lebensmittelpunkt nach Andermatt zu verlegen. Nach Arbeitsjahren in der Steuerverwaltung der Gemeinde Andermatt hat sie sich als Patroulleurin im Skigebiet Andermatt Sedrun und in diversen Saisonjobs engagiert. Nach einem Abstecher nach Kanada in eine Goldmiene und in die Aviatik als Flughelferin freut sie sich nun in ihrem Herzensgebiet, der Gotthardregion, ihre Leidenschaft, den Bikesport touristisch zu entwickeln. Der neuen Produktmanagerin ist es ein Anliegen, die Leistungsträger diesseits und jenseits der Pässe in ihre Vorhaben miteinzubeziehen und mit ihrem Enthusiasmus anzustecken. Keine Frage - dank ihrer Leidenschaft und ihrem Einsatz wird der Radsport Gäste und Einheimische rund um den Gotthard begeistern.